AUTHADA-Produktfamilie wächst: Digitale Signaturlösung sign & ident als Team

10.05.2021 - Lesezeit ca. 5 Minuten

Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf Stift, Papier und sogar auf die persönliche Anwesenheit verzichten, wenn es um die Vertragsunterzeichnung geht. Ob Baufinanzierung komplett vom Sofa oder Verbraucherdarlehen direkt aus dem Onlineshop heraus: Der Vertragsabschluss wäre so schnell und einfach wie noch nie. Regulatorisch nicht möglich? Zu viel Aufwand? Nein! Wir beweisen Ihnen das Gegenteil.

Ob Finanzwesen, Handel oder Immobilienbranche: Die Unterschrift spielt hier eine wichtige Rolle, um Verträge zu besiegeln. Grundvoraussetzung ist hierbei, dass die Unterschrift rechtskonform und auch auf regulatorischer Ebene gültig ist. Die handschriftliche Unterschrift ist dabei die wohl bekannteste Art, um einen Vertrag rechtsgültig zu unterschreiben. Doch sind die Vertragspartner an unterschiedlichen Orten, kann dies eine Hürde darstellen. Dank der sogenannten QES, der „Qualifizierten elektronischen Signatur“, ist die rechtsgültige Unterschrift jedoch auch digital möglich und bietet in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen viel Flexibilität.

QES mit AUTHADA sign

Oftmals In Zusammenarbeit mit Europas größter Zertifizierungsstelle InfoCert bietet AUTHADA mit seiner neuen QES-Signaturlösung sign ein Signaturverfahren mit den höchsten Sicherheitsstandards, welches gemäß der europäischen eIDAS-Verordnung, der handschriftlichen Unterschrift gleichgestellt ist. Mit der Kombination aus sign und ident – also Online-Identifizierung per App und digitaler Unterschrift – entstehen zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Finanzwesen, Handel oder Immobilienbranche.

Anwendungsbeispiele – sign in der Praxis 

Die rechtskonforme Unterschrift bei Vertrags- oder Kreditabschluss ist mit sign vollständig digital möglich: Die Lösung bietet Unternehmen aus Branchen wie etwa Finanzwesen, Immobilienwirtschaft und Handel, ihre Vertragsprozesse effizient zu digitalisieren. Unabhängig von Büro- und Geschäftszeiten ermöglicht sign den Vertragsabschluss rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche. Das macht die Prozesse dahinter skalierbar und sorgt für eine effektive Reduzierung der mit Abschlüssen verbundenen Aufwände und Kosten.

1. sign im Einsatz für Banken mit Kundinnen und Kunden aus dem Bereich Handel/ e-Commerce

Verbraucherdarlehensvertrag (umgangssprachlich oft „Konsumentenkredit“) 24/7: Wer im Handel seinen Kundinnen und Kunden eine Finanzierung anbietet, nutzt hierfür in der Regel die Kooperation mit einer Bank, die den Part der Identitätsüberprüfung der Kundin oder des Kunden übernimmt. Das bedeutet: Wege zurücklegen, Bindung an Öffnungszeiten und physische Präsenz. Mit sign in Verbindung mit ident, der app-basierten Identifizierungslösung aus der Ferne, lassen sich Konsumentenkredite nun rund um die Uhr und komplett ortsunabhängig abschließen.

2. sign im Einsatz für Banken mit Kundinnen und Kunden aus dem Immobilien-Bereich

Komplette Baufinanzierung vom Sofa aus: Der Baufinanzierungsprozess ist schon weitestgehend digitalisiert und läuft häufig über Portal-Angebote zum Dokumentenaustausch. Nur beim eigentlichen Abschluss der Finanzierung war bisher noch eine eigenhändige Unterschrift nötig. Mit unserer eID-Identifizierungslösung lassen sich alle Parteien frühzeitig im Prozess einfach und sicher identifizieren und mit sign kann dann die entscheidende Unterschrift (QES) rechtskonform digital geleistet werden.

3. sign im Einsatz für die Immobilien- und Wohnungswirtschaft 

Mieterservice neu gedacht: Mieterinnen und Mieter verändern ihre Ansprüche an die Wohnungswirtschaft – mehr digitale Services, mehr Komfort gehören heute zum Standard. Gleichzeitig sorgt die zunehmende Digitalisierung für einen wachsenden Effizienzdruck. Die Verbindung von sign und ident schließt in diesem Kontext eine wichtige Lücke und ermöglicht zukünftig auch die elektronische Signatur für Mietverträge mit Index- oder Staffelmiete, befristete Mietverträge und deren Änderung sowie die Kündigung des Mietvertrages. Die Ausübung eines gesetzlichen Mietvorkaufsrechts oder die Ausstellung von SEPA-Mandaten läuft komplett digital – die QES-Lösung von AUTHADA macht es möglich.

Organisches Wachstum der AUTHADA-Produktfamilie 

Rechtskonforme, digitale Signatur und eindeutige Identifikation gehören bei vielen digitalen Vertragsabschlüssen untrennbar zusammen. Mit der E-Signaturlösung sign bildet unsere Produktwelt nun den Gesamtprozess aus Identifizierung und QES ab und bietet damit ein Höchstmaß an Prozesssicherheit. Der Mehrwert für unsere Kundinnen und Kunden ist hoch: Prozesse werden optimiert, Arbeitsschritte beschleunigt und das Angebot für die eigenen Kundinnen und Kunden kann ausgebaut werden. In einer zunehmend digitalisierten Welt ist diese Möglichkeit des innovativen Vertragsabschlusses ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft mit enormem Transformationspotenzial.

Would you like to be kept up to date with our newsletter?

Don’t miss any news and subscribe to our newsletter. You can subscribe here.


    We use Sendinblue as our marketing platform. By filling out and submitting the form, you agree that the data you provide will be transmitted to Sendinblue for processing in accordance with the terms of use .