Finanzbranche

Online oder am POS: Identifizierungs- & Signaturlösungen

Kundinnen und Kunden die Kontoeröffnung online ermöglichen? Kreditverträge digital und rechtssicher abschließen? Schnelles, KYC-konformes Customer Onboarding am POS? Wir haben die passende Lösung für Ihren Anwendungsfall! Prozessoptimierend, sicher, nachhaltig und natürlich GwG-konform.

Designelement Ecke angeschnitten

Trusted by

Optimieren Sie Ihre Prozesse. Schaffen Sie neue Möglichkeiten.

Mehr Wachstum

  • Stellen Sie Ihre Services 24/7 zu Verfügung.
  • Seien Sie von überall aus erreichbar.
  • Sprechen Sie eine große Zielgruppe an.

Mehr Effizienz

  • Stellen Sie medienbruchfreie Antragsstrecken bereit.
  • Verkürzen Sie den KYC-Prozess um die Hälfte.​
  • Steigern Sie Ihre Datenqualität durch die automatisierte Übertragung in Ihr System.

Mehr Sicherheit

  • Lassen Sie Ausweisdokumente zuverlässig auf ihre Echtheit prüfen.​
  • Halten Sie die regulatorischen Vorgaben ein.
  • Stellen Sie Datenschutz sicher.

Die Lösungen für Ihre Prozesse

Regulatorik

Bei AUTHADA gewährleisten wir höchste Sicherheit und höchsten Schutz für die Daten Ihrer Kundinnen und Kunden. Die AUTHADA Lösungen sind mit zahlreichen Verordnungen und Gesetzen vereinbar und übertreffen teilweise die durch das Gesetz vorgegebenen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz.

Eine GwG-konforme digitale Identifizierung kann mithilfe des deutschen Personalausweises (§ 18 Personalausweisgesetz), des Aufenthaltstitels (§ 78 Abs. 5 Aufenthaltsgesetz) oder der eID-Karte für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger (§12 eIDKG) gemäß § 12 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 GwG vollzogen werden. Die aus diesem Verfahren zur Identifizierung resultierenden Aufbewahrungspflichten gemäß § 8 Abs. 2 Satz 5 verlangen nach dem “dienste- und kartenspezifischen Kennzeichen”, welches wir mit den Daten zur Identifizierung mitliefern.

Das Auslesen des elektronischen Identitätsnachweises (eID) ist nach §18 und §18a PAuswG für den deutschen Personalausweis (sowie nach §78 Abs. 5 AufenthG für Aufenthaltstitel und nach §12 eIDKG für die eID-Karte für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger) ein zuverlässiges Verfahren zum Online- und Vor-Ort-Auslesen von Ausweisdaten. Vor dem Auslesen der Daten wird geprüft, ob die Person, die das Ausweisdokument vorlegt, auch der Karteninhaber ist. Dies geschieht beim Vor-Ort-Auslesen durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter vor Ort, bei der Online-Identifizierung mithilfe der persönlichen Ausweis-PIN.

Die eIDAS-Verordnung enthält verbindliche europaweit geltende Regelungen in den Bereichen “Elektronische Identifizierung” und “Elektronische Vertrauensdienste”. Mit der Verordnung werden einheitliche Rahmenbedingungen für die grenzüberschreitende Nutzung elektronischer Identifizierungsmittel und Vertrauensdienste geschaffen. Die deutsche eID ist bereits erfolgreich notifiziert und kann in der EU zur Identifizierung verwendet werden. Weiterhin kann mit der deutschen eID im Rahmen einer Fernsignatur eine qualifizierte elektronische Signatur ausgelöst werden. AUTHADA bietet mit seinen Lösungen sowohl Möglichkeiten zur elektronischen Identifizierung als auch zur Unterschrift von Dokumenten mit einer qualifizierten elektronischen Signatur, die den Vorgaben der eIDAS VO entsprechen.

Unsere Kundenprojekte: AUTHADA-Lösungen in der Finanzbranche

  • Die comdirect, eine der etabliertesten Onlinebanken in Deutschland, bietet seit 2018 die Online-Identifizierung von AUTHADA an. Ein comdirect-Depot zu eröffnen, wurde dadurch für Kundinnen und Kunden noch einfacher. Als erste Direktbank setzte die comdirect zum Depot eröffnen auf AUTHADA ident in der SDK-Integrationsvariante.

  • Vorsorge einfach und für jeden zugänglich machen – das ist das Ziel von meine-vorsorgedokumente.de. Damit Vorsorgedokumente, wie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, nicht mehr in einer Schublade liegen, sondern zu jeder Zeit und an jedem Ort immer verfügbar sind, setzt das Unternehmen seit 2022 auf die digitale Unterschrift von AUTHADA.

  • Die Legitimationsprüfung zur Feststellung der Identität einer Person ist unter anderem bei Banken Pflicht – bspw. bei einer Kontoeröffnung und Depoteröffnung. Auch wer ein Konto online eröffnen möchte, muss eine Online-Identitätsprüfung durchlaufen. Bei der BW-Bank geht das seit 2020 jederzeit dank AUTHADA ident und der eID-Funktion des Ausweises.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.