Privacy and Trust in Digital Business Processes

AUTHADA revolutioniert bestehende Identifikationsverfahren und verifiziert die Kundenidentität über die elektronische Identität (eID) des Personalausweises. Mittels der NFC-Schnittstelle des Smartphones erfolgt die Übertragung der hoheitlich geprüften Stammdaten innerhalb von 5 Sekunden.

Durch die mobile, unkomplizierte und schnelle Legitimierung Ihrer Kunden können Sie Ihre Kundenbasis innerhalb kürzester Zeit erweitern. Für die Märkte Banking, Insurance, eGovernment, eHealth und eCommerce stehen Ihnen im Know Your Customer (KYC) nach dem Geldwäschegesetz zusätzlich weitere abgeleitete Identitäten digital zur Verfügung.

Durch das Angebot einer universalen digitalen Identität mittels verschlüsselter Übertragung nach BSI-Standard sichern wir Ihnen in digitalen Geschäftsprozessen die Privatsphäre Ihrer Kunden zu.

Mit AUTHADA erreichen Sie Ihre Kunden per App, browserbasiert im Web und telefonisch.

 

Ideales Kosten-Nutzen-Verhältnis

Die Identifizierung Ihres Kunden im KYC Prozess findet über die NFC-Schnittstelle im mobilen Endgerät Ihres Kunden statt. Somit minimieren Sie Ihre Kosten für bisher aufwändige und rechtsunsichere Legitimierungsvorgänge.

Hohe Datenqualität

Die behördlich geprüften Ausweisdaten der Kunden werden verschlüsselt und in höchster Datenqualität ohne Umwege direkt an Sie übermittelt.

Identifikation in Echtzeit

Sie können die Identität der Kunden in Echtzeit feststellen und diese sofort in Ihren Geschäftsprozessen verwenden.

Geprüfte Sicherheit

Die elektronische Identität und die damit verbundene starke Zwei-Faktor-Authentifizierung (nach PSD2) erfüllt die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit auf BSI-Standards.

Gesteigerte Abschlussquoten

Die Identifizierung erfolgt automatisiert, keine Wartezeit, kein Videostream, keine TAN, keine SMS und kein Medienbruch.

Rechtskonformität

Die Produkte von AUTHADA erfüllen sämtliche Anforderungen aus der Datenschutzgesetzgebung und dem Geldwäschegesetz (GwG).